AWO Mitarbeiter spenden für den Hospizverein Erftstadt e.V. (Pressemitteilung vom 19.12.2019)

03 Jan AWO Mitarbeiter spenden für den Hospizverein Erftstadt e.V. (Pressemitteilung vom 19.12.2019)

Der Hospizverein Erftstadt e.V. kann sich über eine Spende in Höhe von 2.000,- € von den Mitarbeitenden der AWO Pflege Rhein-Erft und der Gesellschaft für Hauswirtschaftliche Aufgaben gGmbH freuen.

In den Räumen der Häuslichen Pflege im Erftkreis AWO gGmbH konnte die Vorsitzende des Hospizvereins Frau Anja Geisler und Herr Benno Hartmann aus den Händen des Geschäftsführers Herrn Wolfgang Schilling und der Pflegedienstleitung Frau Karin Loran einen Scheck in Höhe 2.000,– € für Ihre Arbeit entgegennehmen.

Aus Anlass der Feierlichkeiten von 100 Jahre AWO haben die Mitarbeitenden der AWO Seniorenzentren im Erftkreis, der Häuslichen Pflege im Erftkreis AWO gGmbH und der Gesellschaft für Hauswirtschaftlichen Dienst GmbH (Geha) Geld im Rahmen einer Personalfeier am 18.05.2019 gesammelt. Bei der Veranstaltung, die Mitarbeitende für Mitarbeitende im Rahmen eines Showprogramms gestalteten wurde kein Eintritt genommen, es wurde aufgerufen einen Betrag zu spenden. Die Mitarbeitenden, die die Show konzipiert, nach viel Vorbereitung und mit vollem Erfolg vorgeführt haben, haben sich entschieden die Arbeit des Hospizvereins Erftstadt e.V. zu unterstützen.

Die Vorsitzende, Frau Geisler bedankte sich im Namen des Vereins bei den Mitarbeitenden die das Geld gespendet haben und stellte fest, dass dies nur in einem guten Arbeitsklima möglich ist. Das Geld wird für Begleitung und Schulung der ehrenamtlichen Mitarbeiter und auch für die Trauerbegleitung des Hospizvereins eingesetzt.

 

Häuslichen Pflege im Erftkreis AWO gGmbH

Weitere Informationen zur AWO Pflege-Rhein-Erft unter www.pflege-rheinerft.de!



Werden Sie Teil der AWO!
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen