Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Servicewohnen

Wenn die eigene Wohnung nicht barrierefrei ist, familiäre Ansprechpartner*innen nicht in der Nähe wohnen und der Weg zu Ärzten und zum Einkaufen zu weit ist, dann kann der Alltag im Alter schwer werden. Das Servicewohnen der AWO ist daher ideal für alle, die noch viele Dinge des täglichen Lebens selbst erledigen und unabhängig sein möchten. Beim Servicewohnen leben unsere Mieter in ihrem eigenen Appartement und können einen umfangreichen Service in Anspruch nehmen. Bei dieser Wohnform steht die Selbstständigkeit im Fokus. Mit Hilfe des Betreuungsangebots besteht die Möglichkeit ein unabhängiges Leben so lange wie möglich zu führen, aber eben auch bei aufkommendem Bedarf Hilfe in vollem Umfang zu erhalten, was zu einem positiven Sicherheitsgefühl beiträgt.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Seniorengerechte Wohnung (vom 1-Zimmer Appartement bis zur Dreizimmerwohnung) mit persönlicher Gestaltungsmöglichkeit
  • Falls Sie ambulante Hilfen in Anspruch nehmen möchten, vermitteln wir gerne den Kontakt mit der Häuslichen Pflege der AWO
  • Hausnotrufsystem, welches im Notfall eine 24-Stunden Erreichbarkeit gewährt
  • Auf Wunsch Telefon und Internet
  • Buchbar ist auch unser Mahlzeitendienst (Frühstück / Mittag- und Abendessen)
  • Optional angeboten werden ein Reinigungs- oder Wäscheservice

Eine Pflegeleistung wird beim Servicewohnen nicht angeboten - bei höherem Pflegebedarf wird ein Umzug in den vollstationären Bereich nötig. Sie werden vorrangig bei der Vergabe eines Pflegeplatzes in einer AWO-Einrichtung berücksichtigt.

Die Einzugsberatung des AWO Servicewohnen erreichen Sie unter:

Bergheim-Kenten

Am Vogelwäldchen 2 • 50126 Bergheim

02271-4610 szkent@awo-bm-eu.net

Bergheim-Quadrath

Auf der Helle 38 • 50127 Bergheim

02271-7930 szquad@awo-bm-eu.net

Kerpen

Nordring 40-44 • 50171 Kerpen

02237-65940 szkerp@awo-bm-eu.net